Regie & Buch: Michael Fetter Nathanksy
Cast: Aenne Schwarz, Carlo Ljubek, Sara Fazilat uvm.
Produktion: Contando Films, Studio Zentral/Network Movie, ZDF – Das kleine Fernsehspiel
Verleih: Port au Prince Pictures
Deutsche Presse: 
Kern des Ganzen
Weltvertrieb: Be For Films


+++ ALLE DIE DU BIST feiert seine Weltpremiere auf der Berlinale 2024 +++

+++ Ab 4. April 2024 im Kino +++

Die alleinerziehende Mutter Nadine verlässt mit 24 Jahren ihre brandenburgische Heimat, um einen Job als Fabrikarbeiterin in der Kohleindustrie bei Köln anzunehmen. Als sie beginnt, ihren impulsiven Kollegen Paul in verschiedenen Gestalten wahrzunehmen und zu lieben, schafft sie es endlich wieder, sich selbst zu spüren. Die beiden werden ein Paar und es entwickelt sich eine große Liebe zwischen ihnen.

Sieben Jahre später kann Nadine Paul nur noch in seiner „wahren” äußeren Gestalt sehen, die ihr jedoch zunehmend fremd erscheint. Ihr Arbeitsplatz ist durch den Strukturwandel in der Kohleindustrie bedroht, und obwohl Paul ein hingebungsvoller Familienvater ist, beginnt sich ihre Liebe für ihn aufzulösen. Sie beschließt dagegen anzukämpfen und versucht die Rollen, die sie einst in ihm sah, wiederzubeleben.

ALLE DIE DU BIST ist ein magisch, sozialrealistischer Liebesfilm vor der Kulisse eines der größten Braunkohleabbaugebiete in Europa, eine intime Beobachtung des Liebens und ein leidenschaftliches, wie verspieltes Plädoyer für einen liebenden Blick.

Aenne Schwarz (ALLES IST GUT; VOR DER MORGENRÖTE) und Carlo Ljubek (SOPHIA, DER TOD UND ICH) verkörpern eindringlich den Kern dieses melancholisch-turbulenten Debütfilms (R&D: Michael Fetter Nathansky).