Regie: Vincent Maël Cardona
Buch:
 Vincent Maël Cardona, Chloe Larouchi, Mael Le Garrec, Catharine Paille, Rose Philippon, Romain Compingt
Cast: Thimotee Robert, Marie Colomb, Joseph Olivennes, Meinhard Neumann
Produktion:  Easy Tiger, Srab Films, Elemag Pictures
Ko-Produktion: Port au Prince Film & Kultur Produktion
Verleih Deutschland: 
Port au Prince Pictures


Die Bretagne in den 1980er Jahren: In ihrem verschlafenen Heimatdorf betreibt eine Gruppe von Freunden einen Piratensender. Angeführt wird die Gruppe von dem charismatischen Macho Jerome, in dessen Schatten sein technikaffiner jüngerer Bruder Philippe steht. Als Philippe zum Militärdienst in West-Berlin berufen wird, versucht Philippe mit aller Kraft, weiterhin passioniert seiner Leidenschaft für die Welt des Radios nachzukommen – doch er muss erkennen, dass diese Welt sich schon lange auf einem absteigenden Ast befindet.

Der Film ist eine deutsch-französische Koproduktion der Srab Films (u.a. Produzenten des Oscar-nominierten Spielfilms DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES), Easy Tiger (u.a. Produzenten des mit der Caméra d’Or in Cannes ausgezeichneten DIVINES), Elemag Pictures (u.a. ANOTHER REALITY) und der Port au Prince Film & Kultur Produktion. Die Port au Prince Pictures zeichnet für den Film als deutschsprachiger Verleih verantwortlich, als Weltvertrieb konnte Indie Sales gewonnen werden. Seine Weltpremiere feiert Vincent Maël Cardonas Film im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Cannes in der Quinzaine des Réalisateurs.